"Ermutigt und stärkt einander..." (Hebr 3 ,13)0
0
00
Artikel 7

 

  Ein erfülltes Leben durch Gottes Vaterschaft (7)

                                                 - Jürgen Kleinsorge -

 

Hosea 11: Offenbarungen des Vaterherzens- Gottes immerwährende Liebe zu seinem Volk!

                   Verse 8-11: Blicke in das offene Vaterherz:  Begnadigung und Wiederherstellung!

 

In diesen Versen geht es um den 'Gesundheitszustand' deines Herzens. Sie schildern den Wiederherstellungsprozess von einem kranken zu einem gesunden Herzen. Gottes Liebe hat uns bis heute nicht aufgegeben, trotz aller Rebellion und Abkehr! Seine Gefühle sind in ständigem Aufruhr für uns; seine Barmherzigkeit entbrennt  jeden Tag neu für uns.

Die höchste Berufung ist es, von Gott erobert zu sein ( Rick Joyner).

Gott sucht jede Gelegenheit, um unsere Aufmerksamkeit für sich zu erlangen! Das geschieht hier im Text durch  RUFEN, REDEN und ZIEHEN, weil Gott wieder neu bei uns wohnen möchte ( K. 8:10-13)

Die entscheidenden Passagen zur Wiederherstellung stehen in Kap. 11:10-11

Vater Gott erwartet noch heute unsere "stürmische" und langersehnte Heimkehr zum IHM! Brüllend wie ein Löwe, damit auch jeder ihn hören kann, ruft er sein zerstreutes Volk aus allen Himmelsrichtungen; wie ZUGVÖGEL aus Ägypten ( = Symbolik für zitternde und furchtsame Menschen), wie TAUBEN aus Assyrien ( =Symbolik  für harten Lasten tragen) sicher zu ihrem Heimatplatz zurück, wo sie bei IHM wieder Zuhause sind.

GOTT RUFT AUCH DICH HEUTE ZURÜCK INS VATERHAUS! Kannst Du dich eigentlich daran erinnern, dass deine Eltern, oder ein Elternteil, dich jemals liebevoll gerufen und auf dich gewartet haben? Wo und wann war das genau?

 Ich mache an dieser Stelle einen Einschub und möchte auf 7 Gruppen benachteiligter und verletzter Menschen aufmerksam machen, die unter uns leben, vielleicht sogar Nachbarn, Freunde oder Arbeitskollegen sein können. Ihnen ist besondere Hilfe zugesagt, dass sie Heilung und Wiederherstellung erleben können, um dem VATER zu begegnen...

1.  DER FREMDE        >Jes. 1:17+23 / Jes. 10:2 / Jeremia 22:3

2.  Der ARME u. GERINGE  > Jes. 10:2 / Jes. 41:17 / Jer. 5:28 / Amos 8:4

3.  Der ( zu Unrecht) UNTERDRÜCKTE > Jes. 1:17 / Jes. 10:2 / Jer. 22:3

4. Der UNSCHULDIGE   > Mal. 3:5 / Ps. 94:21 / Jes. 59:7

5. Der LOHNARBEITER  > Mal. 3.5 / 3. Mo. 19:13 / Jer. 22:13

6. Die WITWE     >  Jes. 1:23 /Jes. 10:2 / Jer. 22:3/ Sach. 7:10 /Jak. 1:27/  1.Tim.5 :3 ff.

7.Der /Die WAISE  > Bibelstellen wie unter 6.

Wenn du zu einer der genannten Gruppen gehörst, dann sei dir gewiss, dass Gottes Vaterherz besonders in diesem Augenblick für dich schlägt! Gott will deine vollkommene Wiederherstellung und Rehabilitation, auch wenn vielleicht Jahre dazwischen liegen!

In Hesekiel 36: 24-28 bietet er dir sogar eine "göttliche Herztransplantation" an, damit dein Herz wieder im richtigen Rhythmus mit seinem Vaterherzen schlägt!  > Lies jetzt laut diesen Text!

Nach erfolgter "Transplantation" lesen wir  von V. 29-38, dass Gott dann die mit Fluch belegten Umstände als Gnadenerweise in SEGEN umwandeln wird:

Er schenkt erneut Getreidesegen und Früchte.. und keine Hungersnot...er bevölkert die Städte neu..und baut die Trümmer wieder auf...das verödetet und zur Wüste gewordene Land wird neu bestellt und wird wie zum "Garten Eden".

V.36/38: Da werden dann die Völkerschaften, die rings um euch her übriggeblieben sind, zu der Erkenntnis kommen, dass ICH, der HERR, es bin...der neu aufgebaut hat.

                                          HIer Gebetshilfen  zum Abschluss:

                 =>  Psalm 51: 9 als Einstieg als Bekenntnis und (innerlicher) Reinigung

                                danach kann/ sollte das folgende Gebet gesprochen werden

                                                                   Lieber Vater im Himmel!

Du bist (m)ein wahrer Vater. Danke Jesus, dass du mir alle meine Sünden vergeben hast. Danke für deine endlose Liebe und dein weites Herz. Tränke mich mit deiner LIebe; ich nehme sie  j e t z t  in Anspruch! Du liebst mich und hast mich ( jetzt wieder ) völlig angenommen als dein Kind. Verändere du mich durch deine Vaterliebe und mache du bitte auch mein Herz weit ( für andere). Gib mir das Herz eines Vaters / bzw. einer Mutter - im Namen von Jesus Christus! DANKE ! AMEN!

 

 



BarnabasNetzwerk.com